Der Seniorenblog aus Sachsen

Startseite

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

                            

Hallo liebe Senioren,

der Seniorenblog wird in den nächsten Wochen einer optischen und inhaltlichen „Renovierung“ unterzogen. Wir werden die in den letzten drei Jahren gemachten Erfahrungen nutzen und umsetzten, damit wir unsere Leser weiter optimal mit interessanten Artikeln versorgen können. 

under-928246_640 (1)

Sollte also in der nächsten Zeit mal etwas beim Seniorenblog                                                   nicht so klappen wie gewohnt, sehen Sie uns dies bitte nach.

Unsere täglich aktuellen Artikel erscheinen während der Umbauzeit selbstverständlich weiter.

Ihr Autorenteam wünscht Ihnen eine stressfreie Woche!

Sonja und Harry Bode

logo3-webseite-neu

 

 

 

Bildquelle: fotolia/CC0/

 

                                           Senioren-Nachrichten   

                                           Krebs-Nachrichten

Sticker rot rund curl unten NEWS AKTUELLReise-Nachrichten

Verbraucher-Nachrichten

Partnerschaft – Liebe – Sex 

Vermischtes

Wichtige Gerichtsurteile

                                          Kunstausstellungen

                                              Events

Bildquelle: © Daniel Ernst – Fotolia.com

 

Senioren-Nachrichten

Trendlebensmittel Frozen Yogurt

Joghurt,Frozen JoghurtJoghurt zum Naschen: Eine „leichte“ Alternative zu Speiseeis? Frozen Yogurt ist eine Süßspeise aus gefrorenem Joghurt und Sahne. Er wird mit verschiedenen „Toppings“ wie Streuseln, Früchten und Nüssen sowie diversen Soßen angeboten. Frozen Yogurt ist ein gefrorenes (frozen) Dessert, das hauptsächlich aus Joghurt und Milch besteht und in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten wird. Er wird ähnlich wie Softeis aus einer Softeismaschine in Portionsbecher gezapft und sofort verzehrt.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Neuartige Therapie bei Schuppenflechte!

Blaues LED-Licht ohne chemische Zusätze und UV-Strahlung

x-defaultZwei Millionen Menschen in Deutschland leiden an der unheilbaren Hautkrankheit Schuppenflechte. Zum einen müssen die Betroffenen damit einhergehende Folgen wie Juckreiz oder Schmerzen erdulden – das Schlimmste aber sind oftmals die ablehnenden Reaktionen anderer, wenn sie die entzündeten Hautstellen zu Gesicht bekommen. „Es ist ein Teufelskreis: Wenn man es hat, steht man ständig unter diesem psychischen Druck, was die anderen wohl denken. Wenn man sich aber nicht wohlfühlt, wird es auch nicht besser“, so Diana M. (42), die über 20 Jahre lang unter der Hautkrankheit litt.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Senioren sollten unbedingt an die Grippe-Impfung denken!

Das Risiko einer Influenza-Erkrankung ernst nehmen!

k1024_influenza_kampagnenmotiv_a3-1Ältere, chronisch Kranke und Schwangere haben ein höheres Risiko, dass eine Infektion mit Influenzaviren schwer verläuft und Komplikationen lebensbedrohlich werden. In der Influenza-Saison 2015/2016 gab es geschätzte 4,1 Millionen grippebedingte Arztbesuche und rund 16.000 grippebedingte Krankenhauseinweisungen. Diese im neuen Saisonbericht der Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) veröffentlichten Werte sind deutlich höher als in der milden Saison 2013/2014, aber geringer als in der starken Saison 2014/2015. „Das Risiko einer Influenzaerkrankung sollte vor jeder Saison ernst genommen werden“, betont Lothar H. Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Vorsicht Trickdiebstahl! „Hätten Sie mal ein Gläschen Wasser?“

burglar-294485_640Trickdiebstahl in Wohnungen ist nach dem Taschendiebstahl auf der Straße die vermutlich häufigste Straftat, von der ältere Menschen betroffen sein können. Es ist verstärkt zu beobachten, dass Tricktäterinnen und Tricktäter vermehrt auch Seniorenwohnhäuser und -Wohnanlagen aufsuchen, da die dortigen Pförtnerdienste in zunehmendem Maße abgebaut werden.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Krankenkassen dürfen Anschaffung von Fitness-Trackern unterstützen

Fitness Trackers Der um sich greifende Trend zur Vermessung und ständigen Überwachung des eigenen Körpers hat mittlerweile auch die Krankenkassen und die Aufsichtsbehörden er­reicht. Das berichtet das Bundesversicherungsamt (BVA) in seinem gerade erschiene­nen Jahresbericht 2015.

Danach hat das Amt den Krankenkassen untersagt, von ihren Ver­sicher­ten die Nutzung sogenannter Fitness-Apps zu fordern, um Bonusleistungen zu erhalten. Das BVA hat den Kassen außerdem untersagt, von Versicherten Gesund­heits­daten von Fitness-Trackern zu verlangen.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Süße Früchte ohne Reue genießen!

Wie Menschen mit Histaminintoleranz Beschwerden in den Griff bekommen können

femme qui fait des courses au supermarchIm Herbst erreicht die Erntezeit ihren Höhepunkt: Viele Genießer etwa fiebern der Pflaumensaison entgegen oder möchten die letzten Freilandtomaten frisch genießen. Auch Zitrusfrüchte wie Orangen, Ananas und Kiwi verfeinern jeden Obstsalat. Doch was für viele Menschen ein vitaminreicher, gesunder Hochgenuss ist, kann unter Umständen für heftige Magen-Darm-Beschwerden, Kopfweh, Hautausschlag und andere Befindlichkeitsstörungen sorgen. Die Ursache dafür ist eine sogenannte Histaminintoleranz (HIT).

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Welche Lebensmittel helfen können helfen eine Erkältung zu bekämpfen?

Kind, krank,Erkältung, GrippeUnd da ist sie wieder, die blöde Erkältung … Husten, Schnupfen, Halskratzen und Schwächegefühl, manchmal auch Fieber. Die meisten von uns erwischt es mindestens einmal im Jahr und niemand ist davor sicher. Anstatt sich umgehend Medikamente aus der Apotheke zu holen, können wir Erkältung aber auch schon mit Hausmittel aus der heimischen Küche bekämpfen.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Frauen finden Dreitagebärte attraktiv – aber nicht für lange!

Kuss,Bart,Liebe,SexBärte zu tragen, ist bei Männern seit einiger Zeit ausgesprochen „in“. Doch wie gut kommt die männliche Gesichtsbehaarung eigentlich bei Frauen an? Dieser Frage widmeten sich Psychologen aus Australien gemeinsam mit Kollegen. Männer mit Dreitagebärten wurden von Frauen allgemein als attraktiver eingestuft und erhielten eine bessere Bewertung als Männer mit Vollbärten.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Was, wenn wir alle Vegetarier wären?

Salat,Vegetarier,Diät,abnehmen,Wenn niemand mehr Fleisch äße, wären wir und der Planet deutlich gesünder. Dafür liegen jetzt erstaunliche Zahlen vor: Sieben Millionen weniger Tote pro Jahr bis 2050, zwei Drittel weniger Treibhausgase aus der Lebensmittelproduktion. Etwa 1,5 Billiarden US-Dollar würden jährlich eingespart. Sind Vegetarier die besseren Menschen?

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Gesunder Start in den Herbst! Mit den richtigen Nährstoffen gut geschützt durch die Erkältungszeit

k1024_55043-1sbild4foto-djdjentschura-internationalOftmals kann es recht einfach sein, etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Gerade wenn die Erkältungszeit beginnt, lässt sich das Immunsystem durch die richtige Ernährung unterstützen. Fünf Tipps für einen gesunden Start in den Herbst.

Bildquelle:  djd/Jentschura International

 

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Senioren sind nicht ausreichend vor Lungenentzündung geschützt!

Die Ständige Impfkommission hat neue Empfehlungen veröffentlicht

Bakterien,Infektion,LungePneumokokken stellen in Europa die Hauptursache von bakteriellen Lungenentzündungen dar. Allein in Deutschland sterben nach Schätzungen jedes Jahr mehr als 5.000 Menschen an den Folgen einer Erkrankung mit den Keimen, berichtet die Ständige Impfkommission (STIKO) in ihrer aktuellen Pressemitteilung. Besonders gefährdet sind ältere Menschen. Doch gerade sie sind schlecht geschützt: Bislang sind nur 31 Prozent der Senioren im Alter von 65 bis 79 Jahren gegen Pneumokokken geimpft. „Eine bessere Umsetzung der Impf-Empfehlungen ist dringend wünschenswert“, betont die STIKO daher in ihren neuen Empfehlungen.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Nicht nur Krebs riskant – diese Erkrankungen zerstören den Darm!

DarmkrebsDer Darm ist vor chronischen Erkrankungen nicht gefeit. Während er eine akute Magen-Darm-Verstimmung meist schnell wieder in den Griff bekommt, setzen ihm andere Leiden ordentlich zu. Neben Darmkrebs greifen auch Colitis ulcerosa, Morbus Crohn und Zöliakie den Darm an und führen unbehandelt zu Schäden. Darmkrebs zählt zu den häufigsten Krebserkrankungen. 2016 werden laut Schätzungen des Zentrums für Krebsregisterdaten des Robert-Koch-Instituts etwa 33.400 Männer und 27.600 Frauen neu an Darmkrebs erkranken.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Bei Polizeikontrollen Ruhe bewahren! Ihre Rechte und Pflichten als Autofahrer

PolizeikontrolleAutofahrer müssen nicht jeder Aufforderung von Polizeibeamten bei Verkehrskontrollen nachkommen. Grundsätzlich gilt, Ruhe zu bewahren, bei der nächstmöglichen Gelegenheit anzuhalten und der Polizei dies durch Blinken oder langsameres Fahren anzuzeigen. Der Aufforderung, einem Polizeifahrzeug nachzufahren, müssen Autofahrer unbedingt folgen. Bei Missachtung des Anhaltezeichens drohen laut ADAC 70 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

************************************************************************************************************************

Krebs-Nachrichten

Neues aus der Krebsforschung!

Blutuntersuchung weist Bauchspeicheldrüsenkrebs nach

Krebs,Bauchspeicheldrüse,GalleBlutuntersuchung weist Bauchspeicheldrüsenkrebs nach. Wissenschaftler der Ulmer Universitätsklinik für Innere Medizin I haben erstmals genetisches Material von entarteten Zellen im Blut nachgewiesen, dass die Entstehung einer bestimmten Art von Bauchspeicheldrüsenkrebs ankündigen kann. Dies könnte ein erster Schritt dazu sein, mit Hilfe einer Blutuntersuchung in Zukunft frühe Formen oder mögliche Vorformen dieser häufigen Art von zystischen Bauchspeicheldrüsentumoren zu finden. Bisher wird diese Erkrankung meist nur zufällig oder zu spät entdeckt, was die Therapiemöglichkeiten massiv einschränkt. Die Erkenntnisse wurden in der Augustausgabe des weltweit führenden Journals des Fachgebietes, Gastroenterology, veröffentlicht.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Stammzellforschung verspricht neue Erkenntnisse über Krebs

Medizin, Forschung, LaborStammzellforschung boomt – auch für Krebsforscher wird sie immer wichtiger. Ärzte erhoffen sich neue Erkenntnisse zur Tumor-Entstehung und neue Lösungsansätze für deren Heilung. «Stammzellen und Krebs» ist darum das zentrale Thema beim Internationalen Heinrich Behr Symposium. «Wir verwenden die Stammzellen, um mehr über den Tumor und seine Metastasen herauszufinden und neue Therapien zu entwickeln, die ihn gezielt vernichten», sagt einer der Gastgeber des Symposiums, Wissenschaftler Andreas Trumpp vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ). Das DKFZ richtet die Konferenz alle zwei Jahre aus.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Diagnose Nierenkrebs – was für den Patienten wichtig ist!

NierenJährlich erkranken in Deutschland etwa 16000 Menschen an Nierenkrebs. Davon werden etwa drei Viertel so früh entdeckt, dass der Krebs in der Regel gut heilbar ist. Wenn der Krebs noch nicht in entfernte Lymphknoten oder Organe gestreut hat, empfehlen die Experten eine Operation. Ist eine Heilung nicht wahrscheinlich, so können Medikamente, Operation oder Bestrahlung das Krebswachstum zeitweise aufhalten.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Krebspatienten sind zu oft allein mit ihrer Angst

Krebs,diagnoseStellt der Arzt die Diagnose „Krebs“, dann fallen die meisten Patienten in ein tiefes psychisches Loch. Trotz aller Fortschritte in der Medizin, gilt Krebs als eine der schlimmsten Diagnosen, die eine Patient bekommen kann. Leider werden diese Patienten dann sehr oft mit ihrer verständlichen Angst alleine gelassen.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Grünes Licht für neue Krebsmittel

Tumor,KrebsDie Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat vier neue Wirkstoffe zur Zulassung empfohlen, darunter sind drei Krebsmedikamente. Außerdem kann Empagliflozin als Kombination auf den Markt kommen; für Stelara und Novorapid gibt es Indikationserweiterungen. Die EMA empfahl unter Vorbehalt das Präparat Lartruvo (Olaratumab) von Lilly für die Behandlung von Erwachsenen mit fortgeschrittenen Weichteilsarkom.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Chronische myeloische Leukämie (CML): Wechselwirkungen von Medikamenten ein Problem!

Krebs,Blut,KrebszelleBei älteren Patienten, die viele Medikamente einnehmen müssen, kann es bei der Therapie der CML zu Wechselwirkungen kommen. Doch scheint dies die Prognose nicht zu beeinflussen. Ältere Patienten mit chronischer myeloischer Leukämie (CML) leiden nicht selten an weiteren Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Diabetes mellitus, gegen die sie Medikamente einnehmen müssen.

In einer Studie untersuchten italienische Wissenschaftler, wie sich dies mit der Einnahme von Imatinib, der Tyrosinkinasehemmertherapie gegen CML, verträgt.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

12 einfache Regeln schützen vor Krebs!

Krebs - Konzept Bild - Puzzle StyleDas Wissen darum, wie bestimmte Krebsarten verhindert werden können, ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Und: Experten sind sich mittlerweile einig, dass ein angemessener Lebensstil das Risiko, an Krebs zu erkranken, wesentlich reduzieren kann. Ein Patentrezept für ein Leben ohne Krebs gibt es nicht, aber allein durch eine Änderung der derzeit gängigen Ernährungsgewohnheiten könnte die Krebshäufigkeit vermutlich um 30 bis 40 Prozent gesenkt werden.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Diagnose Krebs – Bewegung ist die beste Medizin

Gesundheit,Radfahren,Fitness,Wer krank ist, hat den Reflex, sich zu schonen. Studien zeigen: Bewegung hilft Krebspatienten während der Chemo und wirkt als Krebs-Prophylaxe. Krebs ist eine Krankheit, die Angst hervorruft und mit vielen Einschränkungen verbunden ist. Ab sofort ist der Alltag ein anderer. Viele sind müde, kraftlos und kämpfen mit den Nebenwirkungen von Chemotherapie und Bestrahlung wie Übelkeit, Taubheitsgefühlen in Händen und Füßen oder depressiven Phasen. Sich auszuruhen ist deshalb für viele die instinktive Reaktion.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Brustkrebs – So senken Sie ihr Tumor-Risiko!

Brust Abtastung,Vorsorge, BrustkrebsBrustkrebs ist keine Frage des Alters. Rund 70.000 Frauen erkranken in Deutschland neu an der tückischen Krankheit – rund 30 Prozent unter 55 Jahren. Ärzte raten Frauen daher ab einem Alter von 25 zur regelmäßigen Selbstuntersuchung. In Deutschland erkrankt jede achte Frau im Laufe ihres Lebens einmal an Brustkrebs. Jede vierte Krebserkrankung bei Frauen ist Brustkrebs. Frauen im Alter von 65 bis 69 Jahren haben das höchste Risiko. Wer beispielsweise mit der richtigen Ernährung vorbeugt, kann sein Brustkrebsrisiko aktiv senken.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Abgelaufene Medikamente: Kostendruck zulasten von Krebspatienten

Apotheke,Senioren,Beratung, MedikamenteEine neue Sparmaßnahme der AOK führt offenbar zu einem Sicherheits-Risiko bei der Versorgung von Krebspatienten. Die Krankenkasse verlangt nach Recherchen des Politikmagazins „Panorama“ von Ärzten, bedenkliche Krebsmedikamente zu verabreichen. Karl Gruber hat Knochenmarkkrebs. Behandelt wird er mit einem noch recht neuen Medikament, das hochkomplex und teuer ist. Eine Dosis kostet mehr als 1000 Euro.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier

Bildquelle: CC0/fotolia/SciencePhotoLibrary/uwe_schlick_pixelio.de

************************************************************************************************

Reise-Nachrichten

Unser Reisetipp für das kommende lange Wochenende

Wie wäre es mit einem herbstlichen Trip nach Straßburg?

strasbourg-775149_1280Im Elsass gibt es zahlreiche Möglichkeiten für ein vielseitiges und anspruchsvolles Publikum. Dank seiner Tierparks, seiner bildenden Museen sowie seiner zahlreichen Freizeiteinrichtungen eignet sich das Elsass besonders gut für einen Kurzurlaub mit der Familie. Der unglaubliche architektonische und landschaftliche Reichtum des Elsass bietet übrigens auch zu zweit Reisenden eine Vielzahl an romantischen Orten, die es sich zu entdecken lohnt.

Lesen Sie dazu den Artikel in den Reise-Nachrichten hier

Auf Luthers Spuren

Geschichtsträchtige Orte in Thüringen erinnern an 500 Jahre Reformation

k1024_57113sbild2foto-djdthueringer-tourismus-gmbh2017 wird ein Luther-Jahr: Rund um den 500. Jahrestag der Reformation erinnern viele Sonderausstellungen an diese bewegte Epoche. Und obwohl Martin Luther seine berühmten Thesen in Wittenberg in Sachsen-Anhalt an die Kirchentür schlug, kommt man auf seinen Lebensspuren nicht an Thüringen vorbei. Hier verbrachte er einige seiner wichtigsten Lebensstationen, besuchte die Schule, begann zu studieren, wurde Mönch und übersetzte die Bibel ins Deutsche. Lutherstädte wie etwa Eisenach, Erfurt und Schmalkalden haben für die kommenden Monate zahlreiche Veranstaltungen geplant.

Lesen Sie dazu den Artikel in den Reise-Nachrichten hier

Unser Ausflugstipp für ein langes Wochenende!

Sie wandern gerne? Wie wäre es dann mit einer schönen Wanderung auf dem WesterwaldSteig?

9deffc0111e54be3f4ee324ae2bd5cbb-kopieMitten in Rheinland-Pfalz liegt eine grüne Oase – der Westerwald. Gerade für Senioren und Familien ist diese Region ideal. Wer gerne wandert und die Natur liebt ist hier richtig. Seit Mai 2008 ist der WesterwaldSteig ein zertifizierter Wanderweg. Auf einer Länge von insgesamt 235 km und aufgeteilt in 16 abwechslungsreiche Etappen erlebt man Abwechslung, Erlebnisspass und Naturgenuss.

Lesen Sie dazu den Artikel in den Reise-Nachrichten hier

Ausflugstipps im Hainich

Thüringen: Für den Herbsturlaub bietet der Nationalpark spannende Erlebnisse

k1024_57118pnbild1foto-djdwwwhainichhoefeder-eckert-blickinsfreieWenn der Herbst die Wälder farbenprächtig verzaubert, ist es die schönste Zeit für aktive Entdeckungen. Ein besonders spektakuläres Naturschauspiel bietet das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands – der Hainich. Wie der berühmte Indian Summer leuchtet der Nationalpark im Nordwesten Thüringens und lädt auf Rad- und Wanderwegen zu ausgedehnten Erkundungstouren ein.

Bildquelle: djdwwwhainichhoefedeR-Eckert

Lesen Sie dazu den Artikel in den Reise-Nachrichten hier

Sturm und Stille – Herbst und Winter auf Amrum: Das tut der Seele gut!

Amrum,Strand,Nordsee,Reisen,UrlaubDie Tage sind kürzer, aber voller Licht- und Wolkenspielen – wer im Herbst die Nordseeinsel Amrum besucht, kann stundenlang durch unberührte Naturlandschaften wandern, ohne auch nur einer Menschenseele zu begegnen. Stille und Einsamkeit herrschen vor. Nur unterbrochen von den Rufen der Zugvögel, die im Wattenmeer vor ihrer großen Reise noch einmal auftanken.

Lesen Sie dazu den Artikel in den Reise-Nachrichten hier

Neuer Übertragungsweg – Florida hat Zika-Mücken!

Urlaub,ReisenAmerikanische Behörden haben das Virus erstmals in Insekten nachgewiesen. Das bedeutet: Zika wird auch innerhalb des Landes übertragen und nicht nur von Reiserückkehrern eingeschleppt. Erstmals ist es in den Vereinigten Staaten gelungen, das Zika-Virus in Mücken nachzuweisen.

Damit liegt der Beweis vor, dass die Krankheit auch innerhalb des Landes von blutsaugenden Insekten übertragen wird. Bis zum Sommer war das Virus überwiegend von Reiserückkehrern aus Zikagebieten in Mittel- und Südamerika eingeschleppt worden. Auch einige Fälle, bei denen der Erreger durch Sex weitergegeben wurde, sind bekannt.

Lesen Sie dazu den Artikel in den Reise-Nachrichten hier

Mehr Billigtickets in die USA

USA,Amerika,Größere Flotten und zunehmender Wettbewerb drücken auf das Preisniveau bei Flügen Richtung Westen. Interessant: In keinem Airport Deutschlands steigt das Angebot mehr als in Düsseldorf. Auch in den Herbstferien gibt es Rabatt. „Ich war noch niemals in New York“. Mit diesem Song beschrieb Udo Jürgens die Sehnsucht vieler Deutscher, auch einmal über den Atlantik zu jetten.

Lesen Sie dazu den Artikel in den Reise-Nachrichten hier

Reisen ohne Sodbrennen

Schlemmen gehört zum Urlaub dazu – doch nicht alle Genüsse sind eine Wohltat

Couple eating meal on river boatGenuss gehört zum Urlaub dazu. Wer ein Land intensiv erleben will, möchte gern auch dessen kulinarische Besonderheiten kennenlernen. Doch angesichts ungewohnter Speisen, scharfer Gewürze und manch süßer oder fettreicher Sünde leidet der eine oder andere Sommerfrischler schon einmal unter Sodbrennen. Wer weiß, dass er empfindlich reagiert, sollte vorsichtig sein und sich an die Schärfe der ungewohnten Speisen erst langsam herantasten, allzu gewagte Experimente meiden und auch nicht zu viel auf einmal essen. Mehrere kleine Mahlzeiten sind die bessere Alternative.

Bildquelle: djd/Sanofi/Corbi

Lesen Sie dazu den Artikel in den Reise-Nachrichten hier

Magen-Darm-Virus auf Reisen: Urlauber muss Schuld nachweisen!

Durchfall, VerdauungWährend des Urlaubs krank zu werden ist übel. Weisen noch andere Gäste desselben Hotels dieselben Symptome auf, liegt der Verdacht nahe, dass die Herberge verantwortlich ist und in die Pflicht genommen werden kann. Doch der Nachweis ist schwierig. Wenn Urlauber während einer Pauschalreise in ihrem Hotel an einem Magen-Darm-Virus erkranken, haftet dafür nicht in jedem Fall der Veranstalter.

Lesen Sie dazu den Artikel in den Reise-Nachrichten hier

Angst vor Tunneln: Tipps zur Entspannung

Tunnel,Für Autofahrer mit Tunnelangst kann die Urlaubsreise zu einer Tortur werden. Doch es gibt verschiedene Methoden, um mit der Panik umzugehen – was wir Betroffenen raten. Bei der Urlaubsreise Richtung Süden lassen sich lange Tunnel oft nicht vermeiden. Ob der mehr als 7 Kilometer lange Karawankentunnel oder der fast 14 Kilometer lange Arlbergtunnel – für manche Autofahrer wird der Weg durch die dunklen Röhren zur Qual. Doch diese Angst lässt sich bekämpfen.

Lesen Sie dazu den Artikel in den Reise-Nachrichten hier

Bildquelle: CC0/fotolia/pixelio

************************************************************************************************

Verbraucher-Nachrichten

Test: Zahnpflegekaugummis – das zieht sich!

Zähne,Starker Kariesschutz! Für ein strahlendes Lächeln! Hilft Zahnverfärbungen zu vermindern! Wahr oder falsch? Wir haben Werbeaussagen und vollmundige Versprechen zu Zahnpflegekaugummis gecheckt und zahlreiche Produkte getestet. Unser Ergebnis: Alle sind wirksam, aber nur knapp ein Drittel empfehlenswert. Strahlend weiße und gesunde Zähne sind das Ideal – und das lassen sich Patienten einiges kosten! Je nach Aufwand kostet eine professionelle Zahnreinigung zwischen 50 und 150 Euro.

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

Wichtige Info! Lebensversicherung widerrufen? Was Verbraucher wissen müssen

GeldMillionen Lebensversicherungen aus den Jahren 1994 bis 2007 können widerrufen werden. Versicherte erhalten so neben Beitragszahlungen auch Zinsen zurück. Das Verbraucherportal HELP-CHECK lässt Verträge auf Fehler kostenlos prüfen und kümmert sich um erfolgreichen Widerruf. Millionen Lebens- und Rentenversicherungen können widerrufen und Beitragszahlungen samt Zinsen von Versicherungen zurückgefordert werden.

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

Kennen Sie das Brot als Ball?

Fermentieren statt Backen: In der Brotherstellung werden neue Wege gegangen

k1024_56918sxbild2foto-djdeat-the-ballDeutschland ist bekannt für seine Brotkultur – Umfragen zufolge verzehren mehr als 90 Prozent der Bundesbürger täglich Brot und Backwaren, der Pro-Kopf-Konsum liegt bei etwa 60 Kilogramm Brot jährlich. Mindestens 300 Brotsorten dürfte es hierzulande geben und noch viel mehr Varianten: Das Brotregister des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks weist alleine mehr als 3.200 Spezialitäten auf. Aus Österreich kommt nun eine weitere innovative Art der Brotherstellung nach Deutschland.

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

Kein Weg zu „forever young“! Nahrungsergänzungsmittel für Senioren

Vitamine, PilleJugendlichkeit und Gesundheit bis ins hohe Alter – wer möchte das nicht? Von diesem verständlichen Wunsch beseelt, greift ein großer Teil der Frauen und Männer im Rentenalter zu Nahrungsergänzungsmitteln, um extra Vitamine, Mineralien und andere Stoffe aufzunehmen. „Außer Acht gelassen wird dabei meist, dass Nahrungsergänzungsmittel nur dazu dienen sollen, vorhandene Lücken in der Nährstoffversorgung zu schließen“, erklärt Dr. Birgit Brendel, Verbraucherzentrale Sachsen. Viele Nutzerinnen und Nutzer haben jedoch weitergehende Erwartungen an diese Produkte, die durch die Werbung fantasiereich befeuert werden: „Jugendlichkeit im Alter“, „Leistungskraft und Vitalität“, „gesteigerte Erinnerungsfähigkeit“ und anderes mehr.

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

Hohe Erwartungen an vegetarische und vegane Ersatzprodukte

Zutatenliste wichtiger als Siegel!

VeganerVerbraucher haben hohe Ansprüche an die Inhaltsstoffe und Kennzeichnung von vegetarischen und veganen Alternativen wie Seitan-Würstchen, Lupinen-Eis oder Tofu-Burger. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Umfrage der Verbraucherzentralen, an der fast 6.000 Verbraucherinnen und Verbraucher teilnahmen. Die Mehrheit der Befragten lehnt Spuren tierischer Bestandteile in den sogenannten Ersatzprodukten ab. Zudem gaben 90 Prozent der Umfrageteilnehmer an, dass sie sich kaum an Siegeln orientieren. Die meisten Verbraucher schauen auf die Zutatenliste.

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

Stromverschwender in den Griff bekommen!

Richtige Beleuchtung trägt dazu bei, Energie und Geld zu sparen

Frau mit ComputerAlternativen zur klassischen Glühbirne gibt es inzwischen viele. Und das aus gutem Grund: Glühlampen sind echte Energieverschwender, weil 95 Prozent des Stroms als Wärme verpuffen. Die Stromkosten für ein helles Zuhause lassen sich mit LED und Energiesparlampen deutlich reduzieren. Das nützt nicht nur der Umwelt, sondern auch der Haushaltskasse. Doch worauf sollten Verbraucher bei einer energiesparenden Beleuchtung achten?

Bildquelle: djd/LichtBlick SE/panthermedia

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

Haushaltstipp! Geschirr­spül­mittel: Die Phosphatfreien können‘s jetzt auch!

HaushaltstippsJahre­lang galten phosphatfreie Pulver und Mono­tabs als unausgereift. Oft fehlte die Reinigungs­kraft. Das hat sich deutlich geändert. Über­raschendes Ergebnis unseres aktuellen Tests: Von zwölf Mitteln, die keine oder nur sehr geringe Mengen an Phosphat enthalten, schneidet eines sehr gut ab, weitere sieben gut. Die besten Phosphatfreien spülen sauber, schonen Umwelt und Geschirr und sind oben­drein günstig − das beste Pulver kostet gerade einmal 4 Cent, der beste Tab 5 Cent pro Spülgang.

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

Aus der Rubrik „Sinnlose Produkte“: Ballaststoffangereicherte Lebensmittel

Gesundheit, MedizinEs vergeht kein Tag im Vorabendprogramm des Fernsehens, an dem nicht eine gutaussehende Dame fortgeschrittenen Alters mit Leidensmine verkündet, dass sie Probleme mit Verstopfung hätte. Wenig später – nun lächelnd – meldet die Dame, dass das beworbene Produkt, den Leidensdruck genommen hätte.

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

Geld weg und Ware nicht geliefert

Fake-Shops: So entlarven Sie die Tricks der Abzocker!

Senioren, Mann, Geld, pleiteEin gut gemachter Internetauftritt, Ware zu tollen Schnäppchenpreisen und gute Bewertungen. Was soll bei der Bestellung da noch schief gehen? „Schief gehen kann jede Menge“, sagt Janine Hartmann von der Verbraucherzentrale Sachsen.

Bei der Online-Jagd nach Schnäppchen landen viele Verbraucher immer wieder auf Seiten sogenannter Fake Shops. „Sie bestellen dort Ware, die anschließend gar nicht oder nur in minderwertiger Qualität geliefert wird. Dabei haben die Konsumenten bereits per Vorkasse bezahlt“, weiß die Rechtsexpertin.

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

Wasserfilter im Haushalt: eine meist überflüssige Investition

WasserKein Lebensmittel wird so gut kontrolliert wie das Trinkwasser. Deshalb ist die zusätzliche Aufbereitung im Haushalt mit Tischwasserfiltern oder Untertischgeräten meist überflüssig. Bei falschem Gebrauch kann sie sogar die Wasserqualität verschlechtern. Trinkwasser ist das Lebensmittel Nummer 1. Damit Menschen unbedenklich Wasser aus der Leitung trinken können, muss es frei von Schadstoffen und Krankheitserregern sein. Daher werden Grund-, Talsperren- oder Flusswasser durch verschiedene Aufbereitungsverfahren im Wasserwerk erst zu Trinkwasser gemacht. Wo Flüsse an Städten vorbeifließen, gelangen auch Haushaltschemikalien und Medikamente ins Wasser.

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

Wundermittel zum Abnehmen? Diät-Drinks: Keinen Schuss Pulver wert!

Diät,Abnehmen,ÜbergewichtKalorienzählen, die komplizierte Zubereitung diättauglicher Mahlzeiten und ein schlechtes Gewissen, doch wieder zu viel gegessen zu haben … Wer dazu keine Lust hat, dem dürften Schlankheitsmittel wie Almased oder Slim-Fast! wie ein Traum erscheinen: Einfach Pulver mit Wasser oder Milch zu einem cremigen Shake anrühren, einige Male am Tag trinken … und schon schmelzen überflüssige Pfunde dahin wie Butter in der Sonne.

Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel hier.

************************************************************************************************************************

Vermischtes – täglich die volle Dosis Wahnsinn aus dem wirklichen Leben 

CpKyLS5WcAA7v6e

Gedächtnisverlust: Kanadier erinnert sich nach 30 Jahren wieder an seinen Namen!

1986 verletzt sich Edgar Latulip am Kopf und verschwindet spurlos. Er lebt jahrzehntelang mit einer anderen Identität, nur eineinhalb Autostunden von seiner Familie entfernt.

Im Alter von 21 Jahren setzt sich Edgar Latulip in seinem kanadischen Heimatort Kitchener in einen Bus in Richtung Niagara Fälle. Dort verliert sich seine Spur. Irgendwo stürzt der Kanadier. Er verletzt sich am Kopf – und vergisst seinen Namen. Er gilt als vermisst, lebt aber unter einem anderen Namen weiter. Jetzt, 30 Jahre später, hat er sich an seine wahre Identität erinnert.

Zum Zeitpunkt seines Verschwindens lebte Latulip in einer betreuten Wohngruppe. Sein mentales Alter wurde damals auf zwölf Jahre geschätzt. Nach einem Selbstmordversuch wurde er 1986 im Krankenhaus behandelt. Von dort verschwand er. Deshalb glaubten seine Eltern, dass sich ihr Sohn vielleicht umgebracht haben könnte. Entsprechend überrascht sind sie nun über seine Rückkehr. Seine Mutter Silvia Wilson, die mittlerweile in Ottawa lebt, sprach mit der Zeitung The Record über ihre erste Reaktion nach dem Anruf der Polizei: „Ich wusste nicht, was ich denken soll. Mir blieb der Atem stehen.“

Gelöst wurde der mysteriöse Vermisstenfall von Edgar Latulip selbst. Er füllte im vergangenen Monat gemeinsam mit einer Sozialarbeiterin einen Antrag auf Amtsdokumente aus. Als er seinen Namen angeben sollte, erinnerte er sich auf einmal, dass sein wahrer Name Latulip sein könnte. Die Sozialarbeiterin recherchierte im Internet und fand eine Vermisstenanzeige. Ein DNA-Test bestätigte schließlich den Verdacht. Inzwischen ermittelte die Polizei, dass sich Latulip vor 30 Jahren bei einem Sturz eine Kopfverletzung zuzog und dadurch sein Gedächtnis verloren hatte. Ihm wurde ein neuer Name gegeben, unter dem er die ganze Zeit nur eineinhalb Autostunden von seiner Heimat entfernt lebte. Bald soll der 50-Jährige mit seiner Familie rvereint werden. „Ich möchte mit meinem Sohn reden und alles machen, was ihm helfen kann,“ sagt seine Mutter.

Textquelle: spiegel.de/stern.de/neon.de/Justillion.de/t-online.de/lustigestories.de/sueddeutsche.de/welt.de /Bilder: AFP/ huffingtonpost.de/welt.de/sternde/bild.de//stuttgarter-nachrichten.de/

************************************************************************************************************************

Richter,Recht,Urteil

 

 

Wichtiges Rechtswissen

– Gerichtsurteile

– kuriose Streitfälle

 

 

 

Fahrgast stopft Taxifahrer Fahrtgeld in den Mund – Schmerzensgeld?

Einem Taxifahrer, dem das Fahrtgeld in den Mund gestopft wird und der dadurch Verletzungen erleidet, steht ein Schmerzensgeld zu. Am 01.08.2013 kam es um 2.45 Uhr zwischen einem 35-jährigen Taxifahrer und seinem 29-jährigen Fahrgast aus München auf der Strecke vom Bahnhof Giesing zum Truderinger Bahnhof in München zu einer Auseinandersetzung.

Lesen Sie dazu den Artikel hier

Urteil: Reiseausflug und der Sturz vom Kamel

Ein Urlauber erlitt während eines Kamelausritts einen schweren Unfall. Das Kamel stolperte, scheute und stellte sich mit den Vorderbeinen auf, so dass der Urlauber vom Kamel fiel. Der Kameltreiber sei dafür verantwortlich, so der Urlauber. Dieser habe den Sturz nicht verhindert. Schmerzensgeldforderung vom Reiseverantstalter: 3378 Euro.

Lesen Sie dazu den Artikel hier

Baby klaut Artikel für 65 Cent – Mutter erhält Strafbefehl

In Neustadt bei Hannover kaufte eine junge Mutter mit ihrem sieben Monate alten Baby in einem Drogeriemarkt ein, in erster Linie Babynahrung und Haarpflege-Artikel. Nachdem sie ihren Einkauf bezahlt hatte, verließ sie den Kassenbereich und wurde von einem Mann angesprochen – dem Ladendetektiv. Er fragte sie, ob er einen Blick in den Kinderwagen werfen darf – die 21-jährige Frau willigte ein, sie dachte sie habe ja nichts zu verbergen.

Lesen Sie dazu den Artikel hier

Das große Fischsterben

In einem Verfahren vor der 35. Zivilkammer des Landgerichts München I ging es um Schadensersatz wegen verendeter Zierfische. Der Kläger, ein Tierarzt, besitzt ein ca. 1.000 l fassendes Aquarium. Anfang 2006 erwarb er bei einem von der Beklagten betriebenen Gartencenter mehrere Bambusrohre mit einer Länge von 4,20 m und einem Durchmesser von 37 bis 42 mm. Die Bambusstäbe waren in der Freilandabteilung des Gartencenters neben einem Regal mit Freilandtöpfen aufgestellt.

Lesen Sie dazu den Artikel hier

Doppelt gehörnt – der arme Ehemann!

Dass das starke Geschlecht auch mal ganz arm dran sein kann, musste ein geschiedener Ehemann vor dem Bundesgerichtshof erfahren. Seine Ex hatte ihm verschwiegen, dass das gemeinsame Kind gar nicht von ihm ist. Nach der Scheidung zahlte er brav Unterhalt für den Nachwuchs. Als dann herauskam, dass sie ihm während der Ehe nicht nur Hörner aufgesetzt, sondern ihm auch noch ein Kind auf die Tasche gelegt hatte, klagte er durch die Instanzen.

Lesen Sie dazu den Artikel hier

Leichenwagen als Dienstwagen

Ein Leichenwagen kann kein Dienstwagen sein. Es ist dem Arbeitnehmer nicht zuzumuten, damit tagtäglich private Ausfahrten zu unternehmen. Da wurde auch einmal der Bestattungsunternehmer blass: Ein Gericht machte ihm einen Strich durch die Rechnung, dem Angestellten kostengünstig einen Dienstwagen zur Verfügung zu stellen.

Lesen Sie dazu den Artikel hier

Bildquelle: fotolia

************************************************************************************************************************

Ausstellungen

Der Seniorenblog empfiehlt diese Dauerausstellung

Grünes Gewölbe in Dresden

Staatliche Kunstsammlungen Dresden Foto David Brandt, 2010Als eine der reichsten Schatzkammern Europas genießt das Grüne Gewölbe Weltruf. Seit 2004 und 2006 die beiden Präsentationen des Museums – das Neue Grüne Gewölbe und das Historische Grüne Gewölbe – eröffnet wurden, haben mehr als drei Millionen Besucher die Schätze bewundert. Sie waren fasziniert vom strahlenden Glanz und der überbordenden Pracht.

Bildrechte: Staatliche-Kunstsammlungen-Dresden-Foto-David-Brandt-2010

Wer das Grüne Gewölbe besichtigen möchte, steht vor der Entscheidung: Was schaue ich mir zuerst an? Denn wie zum Überfluss wurde mit dem Wiederaufbau des Residenzschlosses das Grüne Gewölbe gleich in zwei Dauerausstellungsbereiche unterschiedlichen Charakters eingerichtet. Man besucht entweder das Historische Grüne Gewölbe, die Rekonstruktion der Schatzkammer von August dem Starken (1670-1733). Vor verspiegelten Wänden auf vergoldeten Konsolen sind die bezaubernden Kunstwerke hier in barocker Inszenierung zu erleben. Oder man geht in das Neue Grüne Gewölbe, wo etwa 1.000 ausgesuchte Meisterwerke der Schatzkunst in spiegelfreien Vitrinen aus nächster Nähe, perfekt ausgeleuchtet und wunderbar im Detail zu bestaunen sind.

Zu den einzigartigen Kabinettstücken des Dresdner Hofjuweliers Dinglinger, wie etwa dem Hofstaat des Großmoguls oder dem Goldenen Kaffeezeug, treten faszinierende Preziosen aus Gold, Silber, Email und Edelsteinen, aus Elfenbein, Perlmutter, Kokosnüssen und Straußeneiern.

Die Entscheidung dürfte schwer fallen. Also bringt man am besten ein wenig mehr Zeit mit und besucht gleich beide Präsentationen. Für das Historische Grüne Gewölbe, das im Erdgeschoss liegt, sollte man sich die Eintrittskarten im Vorverkauf sichern, denn hier ist die Anzahl der Besucher, die täglich eingelassen werden können, aus konservatorischen Gründen beschränkt. Für das direkt darüber in der ersten Etage gelegene Neue Grüne Gewölbe kann man die Karten dagegen direkt an der Kasse erwerben.

Die Webseite der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mit allen weiterführenden Informationen finden Sie hier.

Einen virtuellen Rundgang durch das Grüne Gewölbe können Sie hier unternehmen.

Textquelle: Staatliche Kunstsammlungen Dresden

************************************************************************************************************************

Neue große Rubrik ab Winter 2016

Großeltern und Enkel

oma und opa lesen vorAlles Wichtige rund um das Thema Großeltern und ihre Enkelkinder – speziell auch für Senioren, welche erst Großeltern werden. Die Beziehung von Großeltern zu Enkeln ist für die Kinder wichtiger als man denkt. Vielfach hört man die Aussage „meinen Großeltern konnte ich alles erzählen“, meinen eigenen Eltern nicht.

Bildquelle: © contrastwerkstatt – Fotolia.com

 

***********************************************************************************************************************

Partnersuche im Alter: Online-Dating für Senioren

Happy Senior Couple Smiling Outside in Sunshine

Im gesetzten Alter ist die Gefahr der Vereinsamung allgegenwärtig. Während junge Leute in Diskos, Bars oder Cafés schnell soziale Kontakte knüpfen können, steht die ältere Generation vor einem großen Problem. Wenn eine langjährige Partnerschaft plötzlich nicht mehr besteht, fallen viele in ein tiefes Loch. Dabei ist es vollkommen egal, ob man 50, 60, 70 oder noch älter ist.

Bildquelle: fotolia

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

************************************************************************************************************************

Trading am heimischen PC wird immer beliebter

Börse,Dax,Euro

Der Handel mit Forex, CFDs und anderen Optionen vom heimischen PC aus wird immer beliebter. Waren Day Trader vor zehn Jahren noch selten, so ist es heutzutage so, dass diese Form der Anlage und des Geldverdienens immer populärer geworden ist. Das A und O dabei ist es, den richtigen Broker zu finden. 

Lesen Sie dazu den informativen Artikel hier.

Bildquelle: fotolia

**********************************************************************************************************************

Der Hausnotruf – bezahlbare Sicherheit für Senioren

Senioren,Unfall,HausnotrufSicherheit im Alter ist ein unbezahlbares Gut. Gerade für allein lebende Senioren gilt dies besonders. In der eigenen Wohnung kann jederzeit der Fall eintreten, dass man schnell Hilfe benötigt. Dies ist der Fall z.B. bei einem Sturz oder einem Schwächeanfall. Dafür sollte man mit einem Hausnotrufsystem vorgesorgt haben.

Lesen Sie dazu den informativen Artikel hier.

************************************************************************************************************************

Zwischen Wollen und Können – Senioren und der Sex

Krebs,Impotenz,Penis,

Es gibt zwar das alte Sprichwort: „Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg“, dennoch gilt dies leider nur bedingt für die Sexualität im Alter. Da gibt es viele verschiedene Faktoren, die eine glückliche Sexualität bei Senioren beeinflussen. Die Impotenz bei Männern im höheren Alter spielt dabei eine wesentliche Rolle. Doch das Problem lässt sich in den meisten Fällen lösen – ohne Medikamente und Operation.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

************************************************************************************************************************

Neues Verfahren gegen Hämorrhoiden mit der THD-Doppler Technik

HämorrhoidenHämorrhoiden sind ein Thema was ungern angesprochen wird. Aus Scham, aber auch aus Angst vor einer Operation scheuen viele den Weg zum Arzt. Studien haben ergeben, dass Betroffene meist einen langen Leidensweg hinter sich haben, ehe sie zu einer ärztlichen Behandlung gehen.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

************************************************************************************************************************

DSL und Telefon ohne SCHUFA – Auskunft? Ist das möglich?

Telefon, Internet

Im Internetzeitalter gehören sowohl Telefon als auch das Internet zur Grundausstattung der Menschen im 21. Jahrhundert. Vielen bleiben aber diese Techniken verwehrt, weil sie ein Negativmerkmal in der SCHUFA haben. Dennoch gibt es Möglichkeiten, zu einem erschwinglichen Preis Telefon und schnelles Internet zu erhalten.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Bildquelle: Gaby_Schoenemann_pixelio

************************************************************************************************************************

Kennen Sie das „Superfood“ Gerstengras?

jomu_gerstengras_gross_ohne_logo_ml

Als eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt wurde das Gerstengras im Laufe der letzten Jahre als „Superfood“ mit zahlreichen gesunden Bestandteilen wiederentdeckt. Ein Test ergab, daß Gerstengras mehr Mineralstoffe, mehr Spurenelemente, mehr Vitamine, mehr Chlorophyll, mehr Bioflavoide, mehr Antioxidantien und mehr Enzyme enthält als alle anderen getesteten Grünpflanzen. Wir haben uns auch dieser Pflanze gewidmet, recherchiert und getestet.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

***********************************************************************************************************************

Deutschland einmal anders entdecken – eine Reise mit dem Leitfaden „Fußball“

Fußball, König

Es müssen nicht immer die entferntesten Ziele sein, nicht immer die ausgefallensten Unternehmungen oder exotischsten Erlebnisse. Auch Deutschland selber bietet einiges zu entdecken und kann mit einer Fülle von unterschiedlichen Landschaften, kulinarischen Ausgefallenheiten und unterschiedlichen kulturellen Eigenheiten aufwarten. Kurzum: Auch eine Reise quer durch das bundesdeutsche Gebiet stellt eine attraktive Unternehmung dar und ermöglicht es, die eigene Heimat besser zu erkunden.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

************************************************************************************************************************

Auf einer Kreuzfahrt die Welt entdecken – der Trend unter den Seniorenreisen

cruise-ship-295081_640

Wie wäre es mit einer Kreuzfahrt von Abu Dhabi ins Mittelmeer? Sie besuchen Dubai, Bahrain und den Oman. Der Höhepunkt dürfte aber sicherlich der Besuch der historischen Felsenstadt Petra sein.Die letzten Tage dieser Reise verbringen Sie auf Malta oder in Palma de Mallorca. Alles in allem sicher eine Traumreise für viele Senioren.

Lesen Sie diesen aktuellen Reisetipp hier.

************************************************************************************************************************

Wo finde ich im Internet die optimale Chatgruppe für mein Alter?

Internet,seniorin,sex,chat,online

Viele ältere Menschen, für welche das Medium Internet zwischenzeitlich zum Alltag gehört, sind auf der Suche nach dem richtigen Chatpartner oder Chatpartnerin. Sicher gibt es auf vielen Plattformen Chats nach Altersgruppen geordnet. Doch welche Plattform sollte man wählen? Welchen Chatseiten sollte man meiden? Wo werde ich abgezockt?

Dieser Artikel ist in Bearbeitung

Lesen Sie dazu den Artikel hier.

Bildquelle: fotolia.com

************************************************************************************************************************

Montpulciano (Toskana) – Stadt des „Vino Nobile“

Montepulciano1

 

Dieser Artikel ist in Bearbeitung

 

 

 

***********************************************************************************************************************

Herzinfarkt – die tödliche Bedrohung

Herzinfarkt

Herzinfarkt – fotolia.com

Es kann jeden treffen – zu jeder Zeit an jedem Ort. Die schlechte Nachricht zuerst: Komplett vermeiden kann man den Infarkt nicht. Die gute Nachricht: Man kann durch seinen Lebensstil und Einnahme von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln das Risiko eines Infarktes mindern.

Lesen Sie diesen wichtigen Artikel hier.

 

 

************************************************************************************************************************

Astrologie – Lebenshilfe oder Hokuspokus?

horoscope-96309_640

 

 

Dieser Artikel ist in Bearbeitung

 

 

***********************************************************************************************************************

Scamming-Betrug oder wie die Liebe unter die Räder kommt

infidelity-379565_640Organisierte Banden in Westafrika erleichtern täglich Frauen um viel Geld, indem Sie Ihnen die große Liebe vorgaukeln. Diese Masche – auch Romance Scam genannt – ist inzwischen eine weit verbreitete Abzockmasche geworden. 

Lesen Sie zu diesem brisanten Thema den Artikel hier.

Bidquelle: CCO

************************************************************************************************************************

Organspende – der Lebensretter wenn nichts mehr geht

439792_web_R_by_Günther Richter_pixelio.deAn was denken Sie, wenn Sie das Wort Organspende hören? Vielleicht an Geschichten, in den man noch lebenden Personen Organe zur Transplantation entnommen hat? Oder an die vielen falsche Gerüchte, die leider immer noch in Umlauf sind und die Transplantation von Organen zur Lebensrettung in Misskredit bringen?

Lesen Sie dazu den Artikel hier.

Bildquelle: Günther-Richter_pixelio.de

************************************************************************************************************************

Königliches Krakau – eine Städtereise die sich lohnt

krakow-966774_640

Mal ehrlich? Waren Sie schon einmal in Krakau? Oder anders gefragt, was wissen Sie über diese polnische Stadt? Krakau hat sehr viel zu bieten. Von der Wawelsburg zum Rynek Glowny (dem mittelalterlichen Marktplatz) – von Jazzkneipen zu Boutiquen. Krakau ist die heimliche Hauptstadt Polen. Es lohnt sich diese Kulturhauptstadt zu entdecken!

Lesen dazu die Reisetipps hier.

 

************************************************************************************************

Der neue Trend: Internetapotheken (Versandapotheken)

Tablet mit Medikamenten

Immer mehr Senioren kaufen ihre rezeptfreien Medikamente und Nahrungsmittelergänzungen preiswert im Internet. Auch Beratung erteilen die Internetapotheken per Telefon – denn schließlich steht hinter jeder Internetapotheke ein Apotheker. 

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Bildquelle: © stockWERK – Fotolia.com

***********************************************************************************************************************

Ist Oralsex der intimere Sex?

Tasty way to healthy life.Fast alle tun es! Mit dem Oralsex ist es wie mit Mc Donalds – keiner will zugeben, dass er es nutzt. Dabei hat diese Sexvariante gerade auch für Senioren und Behinderte einen großen Reiz, insbesondere dann, wenn die Potenz schwächelt oder andere Handicaps vorhanden sind. 

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Bildquelle:© Fisher Photostudio – Fotolia.com

************************************************************************************************************************

Anti-Aging – (fast) ewige Jugend – ist das machbar?

Cosmetic surgery and face lift improvement with a group of syringes injecting medical products around female red lips as medical health care concept and metaphor for beauty and fighting aging.

freshidea – fotolia.com

Lange leben und dabei gut und jugendlich aussehen, das wollen alle – alt werden und das Alter zeigen, will niemand. Für ein jugendliches Aussehen nimmt man vieles in Kauf – Schönheitsoperationen, Kosmetika, Ernährung und selbst „Wundermittel“ werden ausprobiert.

Lesen Sie dazu den Artikel über Anti-Aging hier.

 

 

Dieser Artikel ist noch in Bearbeitung

************************************************************************************************************************

Alternative Bestattungsarten

Trauer, Friedwald

Im Bestattungswesen hat sich in den letzten Jahren vieles verändert. Immer mehr Menschen wollen keine traditionelle Bestattung mehr. Inzwischen liegen alternative Bestattungsarten im Trend. 

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Bildquelle: © lunaundmo – Fotolia.com

 

************************************************************************************************************************

Exotische Salze – das große Geschäft mit teuren Salzen

salt-51973_640Kennen Sie rosa Himalayasalz, Fleur de Sel, Blausalz oder Kalaharisalz? Wenn ja, werden Sie sicherlich wissen, dass manche Salze Preise haben, die dem von Gold nahekommen. Aber was tut man nicht alles für seine Gesundheit!

Lesen Sie dazu den interessanten Artikel hier.

 

************************************************************************************************************************

Sexstellungen ab 60 plus

Akrobatik im Alter oder doch eher Kuschelsex?

family sex gameWer denkt ab 60 plus nichts mehr in punkto Sex der irrt! Fast alles ist noch möglich, man muss nur wissen wie. Denn wo ein Wille ist, ist meistens auch ein Weg! Man sollte die Senioren in dieser Hinsicht nicht unterschätzen. 

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel hier.

Bildquelle:Bildquelle: © evilratalex – Fotolia.com

************************************************************************************************************************

Geistig fit im Alter – das wünscht sich sicher jeder

buttonMan kann für die mentale Fitness aber auch selbst etwas tun. Sie können dazu eine 70 – seitige Broschüre kostenlos downloaden. Diese Broschüre enthält neben vielen wertvolle Tipps und Übungsaufgaben auch ein Trainigsprogramm um das Gehirn fit zu halten. Die Broschüre können

Sie kostenlos hier downloaden.

Bildquelle: © THesIMPLIFY – Fotolia.com

************************************************************************************************************************

Vitamin B12 – das Supervitamin

Vitamine B12, cobalamine

Vitamin-B12-Mangel ist weit verbreitet. Zu den Risikogruppen gehören ältere Personen, Vegetarier, Schwangere sowie Patienten mit Nieren- oder intestinalen Erkrankungen.

Lesen Sie die wichtigsten Informationen zu diesem essentiellen Vitamin hier.

Bildquelle: Fotolia_33857719

************************************************************************************************************************

Kaffeefahrten – der organisierte Betrug an Senioren

Vector-character, Hai mit Geldkoffer Vertragsabschluss

Rheuma-Decken Deluxe, vermeintliche Wunder-Heilmittel und Lotto-Gewinne – bei Kaffeefahrten wird besonders Senioren vieles angedreht. Manchmal nur überteuert, manchmal auch gefährlich.

Dieser Artikel ist in Bearbeitung

Lesen Sie diesen informativen Artikel hier.

Bildquelle: Fotolia_50895376

************************************************************************************************************************

Fakten unserer Welt – tägliche Horizonterweiterung garantiert!

Zahlen - Daten - FaktenEs gibt viele Fakten auf unserer Welt, von denen man noch nie gehört hat. Erstaunliche, skurrile und unglaubliche Fakten. Täglich präsentieren wir sie in unserer Rubrik „Fakten unserer Welt“ .

Die Artikel dazu finden Sie hier: 

Bildquelle: © dp@pic – Fotolia.com

 

************************************************************************************************************************

Kurioses aus dem Internet – unglaubliche Fundstücke – täglich frisch

Internet meme No. Rage face 3d illustration

Das Internet ist ein unerschöpfliches Reservoir für Kurioses, Spaßiges und Unanständiges. Wir haben für Sie die Fundstücke zusammengestellt, welche Sie vielleicht noch nicht kennen. Staunen Sie also, was die bunte Welt im Netz so alles zu bieten hat.

Viel Spaß dabei!

Die Fundstücke finden Sie hier.

Bildquelle: fotolia.com

************************************************************************************************************************

Worte des Tages

Du musst die Ehe wie eine Erfolgsfirma führen.

Sex und Kochen reichen nicht für 40 Jahre.

Will Smith – amerikanischer Schauspieler und Rapper 

***********************************************************************************************************************

serzbnwse

Facebook

***********************************************************************************************************************

Unnützes Wissen

Das lässt ja hoffen…

Fun germ

Es gibt keine Bestrafung wenn man aus einem Gefängnis ausbricht. Allerdings darf dabei nichts kaputt gehen und niemand zu Schaden kommen. Der Ausbrecher wird lediglich wieder eingefangen und sitzt seine Zeit weiter ab.

Bildquelle: fotolia / Text: schoelnast.at/neon.de/

 

**********************************************************************************************************************

Hier können Sie uns eine Email schreiben

kaeuferportals-beste-senioren-websites gesundheit-alter-badge1-blogBlog-Parade blogwolke.de - Das Blog-VerzeichnisBlogverzeichnisBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitorblogtotal.de - Gesundheit und Ernährung

webutation.de Webutation