Der Seniorenblog aus Sachsen

Küchen

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

 

mature couple cooking food with vegetables

 

 

 

Die Traumküche

für Senioren

 

 

 

 

 

Bildquelle: © JackF – Fotolia.com

Wenn Menschen das Rentenalter erreichen und ihnen somit viel Zeit bleibt, fangen die meisten an, das Leben genießen zu wollen. Das Essen ist eine der Freuden daran, größer aber dürfte die Vorfreude während des Zubereitens sein – in der eigenen Küche.

Um die Küche zum warmen und wohnlichen Zentrum des gemeinsamen Lebens zu machen, bieten moderne Küchen direkt vom Hersteller nur das Beste rund um die Küche. 

Alma-VITRA-Glas-Weiss-Beton-Lumber-Pine

Bildrechte: Alma-Küchen

Lieferanten von Küchen gibt es viele – aber nicht alle bieten den gleichen Service an. Gerade für Senioren ist aber zum Beispiel ein kostenloser Aufbau und Umbauservice beim Kauf einer Küche sehr wichtig. Gleichzeitig sollten den persönlichen Vorlieben bei der Küchenplanung keine Grenzen gesetzt sein. Ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Küche ist die individuelle Gestaltungmöglichkeit für den Kunden. Natürlich ist es am Besten, gleich vom Hersteller beliefert zu werden. Denn wer könnte besser eine optimale Kücheneinrichtung liefern, als der Hersteller selbst. Gerade wenn man im Alter mehr Zeit zuhause verbringt, sollte die Küche – welche ja meistens das Zentrum der Wohnung ist – so gestalten sein, dass man sich auf Dauer wohlfühlt.

Alma-Vitra-Küche-Kante-schwarz

Bildrechte: Alma-Küchen

Zweites und gleich wichtigstes Kriterium ist sicher die Qualität – man kauft ja nicht jedes Jahr eine neue Küche. Erstklassige Küchenelemente, fachmännische Produktion und ein perfekter rundum Service sollten selbstverständlich sein. 

Das dritte wichtige Kriterium beim Kauf einer Küche: Der Service.

Obwohl alle Hersteller einen Top-Service anbieten, ist dieser aber nicht immer so. Oft werden beim Auf – und Umbau der Küche Hilfskräfte eingestellt, welche den Anforderungen nicht gewachsen sind. Alma-Küchen übernehmen die Lieferung, sowie die Montage der Küchen direkt beim Kunden vor Ort. Ausgebildete Tischler, welche die Küchen fachmännisch aufbauen, installieren selbstverständlich auch Wasser oder Stromanschlüsse beim Kunden. Wenn die Küche geliefert und aufgebaut ist, läßt man den Kunden nicht alleine. Bei später eventuell auftretenden Problemen, kann der Kunde sich direkt an den Service des Herstellers wenden.

Autorenteam Sonja Bode & Harry Bode

Textquellen auszugsweise: alma-kuechen.de/ /myhandicap.de