Der Seniorenblog aus Sachsen

Seniorenbetten

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

Senioren_19241429_iceteastock

 

 

Schlafen hat viel mit Gesundheit zu tun. Speziell Senioren sollten Wert darauf legen, einen erholsamen Schlaf zu finden. 

 

 

 

Bildquelle: boxspring-welt.de

Seniorenmöbel bzw. Möbel spezielle für Senioren werden immer wichtiger für komfortables und barrierefreies Wohnen

Die Deutschen werden im Durchschnitt immer älter. Daraus resultiert, dass viele Senioren im Alter immer länger zu Hause in ihrem Umfeld leben können, obwohl sie vielleicht in der Bewegungsfreitheit schon etwas eingeschränkt sind. Für diesen Umstand sollte die Wohnung – aber auch die Möbel – barrierefrei bzw. seniorengerecht sein. Speziell gilt dies für ein seniorengerechts Bett, denn Schlaf ist ein wichtiges „Gut“.

Sie erinnern sich vielleicht an Ihre Jugend? Da wurde auf Luftmatrazen und Bänken geschlafen – später so um die Vierzig reichte dies nicht mehr. Man wollte komfortabler schlafen, auch weil man es sich leisten konnte und ein stressiges Berufsleben führte.

welches_f_r_wen_33442141_Mihalis_A

Bildquelle: boxspring-welt.de

Im höheren Alter steigt der Anspruch auf einen erholsamen Schlaf nochmals stark an, da man auf Grund der „kleinen Zipperlein“, welche sich bei den meisten Senioren leider eingestellt haben, einen erholsamen und guten Schlaf bitter nötig hat. Die häufigsten Schlafprobleme älter Menschen sind quälende Rückenschmerzen sowie allgemeine Schlafprobleme.

Kategoriebild_alle_Betten_8

Bildquelle: boxspring-welt.de

Jeder Mensch verbringt einen großen Teil seines Lebens schlafend im Bett. Wie gut und erholsam der Schlaf ist, liegt vor allem daran, auf welcher Unterlage man schläft. Die Wahl des richtigen Bettes ist also entscheidend. Durch die Auswahl eines falschen Bettes, bzw. Matratzensystems haben gerade Senioren oft Schlafprobleme, Rückenschmerzen oder schlafen einfach unruhig.

Bei einem Boxspringbett (Firma Boxspring Welt) lassen sich durch die beiden Federboxen die optimale Einstellung nach Gewicht, Größe, Härtegrad, etc. finden und durch die Auswahl des Toppers auch die Weichheit oder das Schwitzverhalten einbeziehen.

Motorbett_33er_1

Bildquelle: boxspring-welt.de

Auswahlkriterien für ein Senioren- Boxspringbett sind, dass der Einstieg durch die höhere Konstruktion des Bettes stark erleichtert wird. Weiterhin kann das Boxspringbett mit einem elektrischen Motor ausgestattet werden. Das elektrische Boxspringbett erleichtert die Einstellung des Bettes, um die Liegeposition / Leseposition zu optimimieren. 

Oft schätzen Senioren ein warmes Bett, das die Körperwärme speichert, ohne sie zu stauen. Ein Kaltschaumtopper ist auf jeden Fall eine gute Wahl, da er angenehm weich ist und zudem für ein optimales Schlafklima sorgt. Ein Visko-Topper kann sich sogar noch besser dem Körper anpassen, da er auf Körperwärme reagiert und daher an den Druckstellen optimal nachgibt. Weil Visco zudem für ein angenehm behagliches Schlafklima sorgt, wird es speziell von Personen bevorzugt, die nachts häufig frieren.

Alles in allem bietet das Boxspringbett speziell für Senioren einen hervorragenden Schlafkomfort

Autorenteam Sonja Bode & Harry Bode

Textquellen auszugsweise: Boxspring-Welt