Der Seniorenblog aus Sachsen

Hilfe bei Computerproblemen

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

Hilfe bei Computerproblemen

238478_web_R_B_by_Gabi Schoenemann_pixelio.de

Hard – oder Softwareprobleme?

Vernetzung von Computern?

Viren?

Trojaner? 

 

Bildquelle: Gabi Schoenemann – pixelio.de

Der Enkel hat einen – die eigenen Kinder auch. Gemeint ist der Computer mit Internetanschluss, den sich jetzt immer mehr Senioren zulegen. Dies zeigt ein Bericht „Der Zeit“ mit dem Titel „Fast jeder Zweite ab 60 ist online.  Die Altersgruppe der „Silver-Surfer“ ist die am schnellst wachsende Teilnehmergruppe im Internet.

Der gekaufte Computer ist inzwischen auch leicht aufzubauen und schnell anzuschließen – aber was dann, wenn die ersten Probleme auftauchen? Wie fast alle Senioren, sind diese während ihres Berufslebens kaum mit Internettechnologie in Berührung gekommen. Wenn es doch zu den Zeiten ihres Berufslebens ein Kontakt zu EDV oder gar Internet gab, so war beides noch in den Kinderschuhen und sehr kompliziert.

Sicher – man kann seine Kinder oder auch die Enkel fragen, aber dies ist auf Dauer keine Lösung bei auftretenden Problemen. Das Internet bietet zwar eine Fülle von Informationen und Hilfen an, jedoch setzt dies meistens weitergehende Grundkenntnisse voraus. Dazu kommt, dass inzwischen eine „Fernwartung“ in der Form möglich ist, dass ein meist unbekannter Dritter Zugang zum Computer mit allen Daten erhält und so das Problem löst. Dies ist nicht zu empfehlen, weil man die Seriosität des Anbieters kaum überprüfen kann.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis das größte Telekommunikationsunternehmen in Deutschland, die TELEKOM, eine Lösung im Angebot hat. Nach unserer Meinung ist dieses Angebot für ältere Menschen absolut ideal, da es auf diese Altersgruppe zugeschnitten ist.

Bei Problemen bietet die TELEKOM außer der Telefonhilfe, der Fernwartung auch noch die Möglichkeit eines Vor-Ort-Einsatzes an. Dies kennen Sie sicher auch ähnlich bei Ihrem Telefonanschluss. Dieser kompetente Service wird von zertifizierten Experten durchgeführt. Es gibt ihn in drei kosten-transparenten Pakten.

Sehen Sie sich dazu folgendes Video an, welches ganz einfach erklärt, wie das Angebot der TELEKOM funktioniert:

 

Autorenteam Sonja und Harry Bode

Textquellen auszugsweise: telekom.de/computerhilfe