Der Seniorenblog aus Sachsen

Krebs-Nachrichten

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

06.04.2015

Maßarbeit gegen den eigenen Tumor

NEWS-clipart.previewDie Körperabwehr anzustacheln klingt als Mittel gegen Krebs nicht verkehrt – noch besser aber hetzt man die Immunzellen mit maßgeschneiderten Waffen gezielt gegen ganz eigene Tumorschwachstellen. Das könnte bald sogar klappen, hoffen die Mediziner nun.

 

Bildquelle: Pinterest

Medizinern gelang es erstmals, einen maßgeschneidert auf individuelle Tumor-Schwachstellen gezielte Attacke in drei Patienten anzustoßen. Sie kurbelten dafür in den Freiwilligen die Produktion von ausgesuchten Immunzellen an, die sich dann gegen die individuell von Patient zu Patient etwas unterschiedlichen Achillesfersen der Krebszellen richteten. Damit ist ein weiterer Schritt hin zu einer personalisierten Krebimmuntherapie getan. Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel in voller Länge bei spektrum.de hier.

05.04.2015

Therapie chronischer Leukämien

NEWS-clipart.previewZur Behandlung chronischer Leukämien (CML und CLL) werden ebenfalls Zytostatika eingesetzt. Im Gegensatz zur Therapie akuter Leukämien setzt die Therapie der chronischen Formen jedoch auf eine weniger aggressive, dafür häufig wiederholte Dauerbehandlung.

 

Bildquelle: Pinterest

Oft werden die Medikamente als Tabletten verabreicht. Die notwendigen Kontrollen können überwiegend vom Hausarzt durchgeführt werden. Die chemotherapeutische Behandlung wird durch den Einsatz weiterer Medikamente ergänzt oder – phasenweise – ersetzt. Eine vollständige Heilung mit Beseitigung sämtlicher Leukämiezellen ist durch diese Behandlung bisher nicht möglich, allerdings können die Symptome der Leukämieerkrankung gemildert werden. Lesen Sie dazu den aktuellen medizinischen Artikel ganz bei krebsgesellschaft.de hier.

04.04.2015

Wie das Polio-Virus Krebs heilen kann

NEWS-clipart.previewPolio ist eine gefährliche Krankheit, die Lähmungen auslösen und zum Tod führen kann. Amerikanische Forscher haben jetzt entdeckt: Werden die Viren genetisch verändert, können sie unter Umständen Krebstumore von innen zerstören. Erste erfolgreiche Tests an Menschen gelangen jetzt in den USA.

 

Bildquelle: Pinterest

Krebs ist eine der am meisten gefürchteten Krankheiten. Nicht nur, weil sie tödlich verlaufen kann. Die Nebenwirkungen von Bestrahlung und Chemotherapie machen vielen stark zu schaffen – und die Lebenserwartung wird häufig dennoch nur um einige Monate verlängert. Lesen Sie diesen aktuellen Artikel vollständig bei rp-online.de hier.

Schreibe einen Kommentar