Der Seniorenblog aus Sachsen

Krebs-Nachrichten

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

Krebs-Nachrichten 

Krebs: Neue Methode tötet resistente Zellen

NEWS-clipart.preview1Wissenschaftler der University of Manchester haben einen Weg gefunden, wie sich Krebsgeschwüre, die bereits eine Resistenz gegenüber bestimmten Medikamenten entwickelt haben, doch noch für eine ansprechende Behandlung «erweichen» lassen könnten.

Bei dem neuen Ansatz stehen sogenannte «Taxane» im Zentrum. Diese Stoffe, die das Zellwachstum bzw. die Zellteilung hemmen, werden mit anderen sich noch in Entwicklung befindlichen Wirkstoffen kombiniert, um den Krebszellen ihre Resistenz zu nehmen und sie damit im Zuge einer Chemotherapie abtöten zu können. Lesen Sie den kompletten Artikel bei news.ch hier.

Krebs-Nachrichten 

Impfung gegen HPV: Krebsvorstufen gehen zurück

NEWS-clipart.preview1Krebsvorstufen im Gebärmutterhals werden infolge der Impfung gegen krebserregende humane Papillomviren (HPV) seltener. Die vorbeugende Impfung ist offenbar erfolgreich.

Seit der Einführung der Impfung in British Columbia ist bei Mädchen und jungen Frauen im Alter von 15 bis 17 Jahren die Zahl potenzieller Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs, die durch HPV ausgelöst werden können, signifikant zurückgegangen. Dies berichteten Wissenschaftler in der Fachzeitschrift International Journal of Cancer. Lesen Sie zu diesem Thema den vollständigen ARtikel bei krebsgesellschaft.de hier.

Krebs-Nachrichten

Darmkrebs: Lebenstil mit Anteil

NEWS-clipart.preview1Experten vermuten, dass ein nicht unerheblicher Teil der Darmkrebsfälle bei Frauen durch einen gesunden Lebensstil verhindert werden könnte. Darmkrebs  tritt nicht nur auf, weil an bestimmten Genen Veränderungen auftreten, die die Erkrankung begünstigen. Auch der Lebensstil hat maßgeblichen Einfluss auf die Krankheitsentstehung.

Wie Wissenschaftler jetzt in der Fachzeitschrift Cancer Epidemiology berichteten, könnte bei Frauen ein nicht unerheblicher Teil der Darmkrebsfälle verhindert werden, wenn diese die Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen und einen gesunden Lebensstil pflegen würden. Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel bei krebsgesellschaft.de hier.

Bildquelle: Pinterest

Schreibe einen Kommentar