Der Seniorenblog aus Sachsen

Krebs-Nachrichten

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

Krebs-Nachrichten 

Substanzen für Medikamentenresistenz bei Krebs identifiziert

NEWS-clipart.preview1Substanzen aus dem Umfeld von Tumoren könnten die Ursache dafür sein, dass bestimmte Krebsmedikamente nicht mehr oder nicht so gut wirken.Im Fachjournal „Nature“ veröffentlichen US-Forscher ihre Erkenntnisse dazu.

Bildquelle: CC0

Konkret befassten sich die Wissenschaftler mit Tumoren mit einer Mutation im BRAF-Gen. Die von diesem Gen codierten Eiweiße spielen eine Rolle beim Zellwachstum, sie werden mit verschiedenen Krebsarten in Verbindung gebracht. In den vergangenen Jahren wurden Therapien dagegen entwickelt und beispielsweise bei schwarzem Hautkrebs eingesetzt. Lesen Sie zu diesem Thema den ganzen Artikel bei kn-online.de hier

Krebs-Nachrichten 

Neuer 3D Test für Brustkrebsmedikamente

NEWS-clipart.preview1Die Strahlentherapie ist ein wichtiger Teil der Brustkrebsbehandlung. Manchmal bleiben Tumorzellen zurück, denen die Strahlung weniger stark schadet.

Bildquelle: Pinterest

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben nun ein Testsystem entwickelt, welches es erstmals erlaubt, in künstlichem, dreidimensionalem Gewebe zu untersuchen, welche Wirkstoffe Brustkrebszellen gezielt für Strahlung sensibilisieren können. Lesen Sie zu diesem Thema den aktuellen Artikel ganz bei helmholtz-münchen.de hier.

Krebs-Nachrichten 

Rätselhafter Anstieg von Schilddrüsenkrebs bei jungen Frauen

NEWS-clipart.preview1Schilddrüsenkrebs ist bei jüngeren Frauen stark im Ansteigen. Langzeitstudien belegen jedoch eine fast normale Lebenserwartung. Die Heilungsrate liegt bei über 95 Prozent. 

Bildquelle: Pinterest

Schilddrüsenkrebs wird sich neben Brustkrebs in den nächsten fünf Jahren zu den am schnellsten wachsenden Krebserkrankungen bei jüngeren Frauen entwickeln. Zu dieser Einschätzung kommt der Berufsverband Deutscher Nuklearmediziner (BDN). Hintergrund ist, dass in allen Industrienationen die Fälle von bösartigem Schilddrüsenkrebs steigen. Junge Frauen sind besonders häufig betroffen. In Deutschland erhielten im Jahr 2000 rund 2.700 Frauen die Diagnose Schilddrüsenkrebs, 2013 waren es schon 4.200 Frauen. Lesen Sie dazu den ganzen Artikel bei gesundheitsstadt-berlin.de hier.

Schreibe einen Kommentar