Der Seniorenblog aus Sachsen

Krebs-Nachrichten

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

Krebs-Nachrichten 

Ab in die Zelle – Fundamentale Erkenntnisse für verbesserten Wirkstofftransport

NEWS-clipart.preview1Ein zentrales Dogma in der Zellbiologie ist, dass elektrisch geladene Moleküle nicht direkt in Zellen eindringen können. Zellen werden von einer Lipidmembran umschlossen, die eine starke Barriere zwischen dem Zellinneren und dem -äußeren bildet.

Bildquelle: Pinterest

Diese Barriere ist das wichtigste Hindernis für wirkungsvolle therapeutische Substanzen, das Innere der Zelle zu erreichen und sie zu heilen oder – wie im Fall von Krebszellen – zu zerstören. Wissenschaftler der TU Darmstadt und des Rensselaer Polytechnic Institute haben dieses dogmatische Verständnis der Zelle nun teilweise entkräftet. Lesen Sie diesen medizinischen Artikel ganz bei krebs-nachrichten.de hier.

Krebs-Nachrichten 

Ergänzendes Behandlungsverfahren bei Brustkrebs: Haare bleiben trotz Chemotherapie

NEWS-clipart.preview1MHH-Frauenklinik erzielt gute Erfolge mit Kopfhautkühlung / Sensorgesteuerte Silikonhaube schützt die Haarwurzeln. Etwa 71.000 Frauen erkranken in Deutschland jedes Jahr neu an Brustkrebs. Viele von ihnen müssen sich einer Chemotherapie mit belastenden Nebenwirkungen unterziehen.

Bildquelle: Pinterest

Als eine schlimme Begleiterscheinung empfinden die meisten den Verlust der Haare. Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) erprobt seit einem Jahr das Behandlungskonzept „DigniLife“, mit dem der Haarausfall deutlich vermindert werden kann. Lesen Sie diesen medizinischen Artikel vollständig bei krebszeitung.de hier.

Krebs-Nachrichten 

Therapie des Knochenmarkkrebses Multiples Myelom: Wirkstoff-Kombination in Studie überlegen.

NEWS-clipart.preview1Zur Behandlung von Patienten mit Multiplem Myelom, einer Krebserkrankung des Knochenmarks, die im weiteren Therapieverlauf noch eine Transplantation mit eigenen Stammzellen erhalten sollen, setzen Onkologen in Deutschland meistens eine von zwei bewährten Medikamentenkombinationen ein.

Bildrechte: Pinterest

Bislang werden diese als gleichwertig angesehen. Rund 5.800 Menschen erkranken in Deutschland jährlich neu am Multiplen Myelom, einer bislang meist unheilbaren Krebserkrankung des blutbildenden Knochenmarks. Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge bei krebs-nachrichten.de hier.

Krebs-Nachrichten 

Zuckersüchtiger Krebs

NEWS-clipart.preview1An der Universität Harvard geht ein internationales Forscherteam einem unheimlichen Verdacht nach: Die Wissenschaftler um Professor Lewis Cantley untersuchen, ob es wahrscheinlicher ist, an Krebs zu erkranken, wenn man viel Zucker isst. Und umgekehrt: Ob man mit einer Ernährung ohne Zucker den Krebs leichter besiegen kann.

Bildquelle: Pinterest

Die Studienlage dazu ist bisher ungenügend. Der Verdacht liegt jedoch nahe, denn eines wissen die Forscher ganz sicher. Wenn Zucker ein Treibstoff für viele Krebsarten ist, was passiert, wenn man dem Krebs den Zucker entzieht? Gesunde Zellen könnten sich dann auf Fett und Eiweiß als Energielieferanten umstellen. Die Krebszellen aber würden verhungern. Sehen Sie zu diesem Thema das Video und lesen Sie den kompletten Artikel bei daserste.de hier.

Schreibe einen Kommentar