Der Seniorenblog aus Sachsen

Vitamin B 17

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

Von der Schulmedizin wird Amygdalin als Anti – Krebsmittel nicht anerkannt, das es für die Pharmakonzerne nicht möglich ist Naturstoffe und Heilpflanzen zu patentieren. Das ist auch der Grund, warum ein großer Teil der Ärzteschaft diese Erkenntnisse ignoriert, denn die Ärzteschaft steht in wachsender Abhängigkeit von den Pharmakonzernen.

Auch im Falle von Krebs versucht die Schulmedizin das Tumor-Geschwulst mit Operation, Chemotherapie und Bestrahlung zu bekämpfen und läßt dabei die Tatsache ausser Acht, dass das Geschwulst lediglich ein Symptom der Krebserkrankung darstellt, nicht die Ursache!

Dazu passt folgendes Zitat: 

“Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der, dass Hunderttausende davon leben, dass etwas unheilbar ist, denn das Gesetz des ökonomischen Egoismus ist stärker als jede Humanitätsidee!” (Prof. Dr. Franz Friedmann)

Die Fakten: Das damals größte amerikanische Sloan-Kettering Krebsforschungszentrum hat Versuche mit Laetrilen an Mäusen durchgeführt. Beaufragt damit war Dr. Kanematsu Sugiura, damals schon aufgrund seines Alters einer der erfahrensten Forscher in dem Institut. Er erzielte positive Resultate (welche später erfolgreich wiederholt wurden: Reduktion der Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Metastasen bei Mäusen von 90% auf 21% durch Behandlung mit Laetril).

Die Studie von Dr. Kanematsu Sugiura ergab nach 5-jährigen Testreihen folgenden Ergebnisse:

  • Laetrile schränkt das Tumorwachstum ein,
  • es verhinderte die Ausbreitung von Krebs (Metastierung) bei Mäusen
  • es linderte die Schmerzen
  • es wirkte als Krebs-Präventivmaßnahme
  • es trug zur Besserung des Allgemeinbefindens bei 

Keine alternative Behandlungsform gegen Krebs ist jemals intensiver abgehandelt worden, und Vitamin B 17 ist mehr als jeder andere Wirkstoff, der Inbegriff der wissenschaftlichen und philosophischen Kontroverse zwischen den Anhängern der alternativen Krebstherapien und Angehörigen des medizinischen Establishments!

Schreibe einen Kommentar