Der Seniorenblog aus Sachsen

Verbraucher-Nachrichten

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

Verbraucher-Nachrichten 

Tupperware, Eastpak, Carglass – Garantieversprechen: Bei diesen Firmen heißt lebenslang auch lebenslang

Verbraucherschutz onlineViele Hersteller werben mit einer lebenslangen Garantie. Wenn aber etwas kaputt geht, gilt die Gewährleistung aber doch nur für bestimmte Teile oder eine bestimmte Zeit. Aber es gibt Ausnahmen.

Dass sich eine „lebenslange Garantie“ lohnt, erkannte vor wenigen Jahren der Autohersteller Opel. Doch die „lebenslange Garantie“ war an Bedingungen geknüpft und erlosch spätestens nach 160.000 Kilometern. Die Wettbewerbszentrale klagte vor Gericht. Der Autohersteller nahm sein Versprechen zurück. Lesen Sie dazu den ganzen Artikel bei focus.de hier.

Verbraucher-Nachrichten 

Energielabel für Heizungen kommt – Infos für den Verbraucher

Effizienz Haus frontalKühlschränke, Waschmaschinen, Staubsauger und viele weitere Elektrogeräte tragen schon ein buntes Label zu ihrem Energieverbrauch. Neu hinzukommen im Herbst die Heiz- und Warmwassergeräte.

Ab 26. September 2015 treten für sie die entsprechenden Regelungen der EU-Ökodesignrichtlinie in Kraft. Ziel ist, mehr Transparenz herzustellen und den Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, die Energieeffizienz der Geräte besser beurteilen und vergleichen zu können. Lesen Sie dazu den vollständigen Artikel bei sueddeutsche.de hier.

Verbraucher-Nachrichten 

BGH: TV-Übertragung per Gemeinschaftsantenne nicht gebührenpflichtig

satellite-dish-310868_640Wohnanlagen in Deutschland, die über eine gemeinsame Satellitenschüssel Fernseh- und Radioprogramme per Kabel in die Wohnungen weiterleiten, müssen keine Gema-Gebühr zahlen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH).

Geklagt hatte die Gema – die Urheberrechte von Komponisten, Dichtern und Musikverlegern vertritt – gegen eine Eigentümergemeinschaft in München. Die Gema sah die Urheberrechte durch die Weiterleitung der TV- und Radioprogramme über eine Gemeinschaftsantenne verletzt. Lesen Sie den ganzen Artikel bei extremnews.com hier.

Verbraucher-Nachrichten 

Einmal Tür öffnen: 414 Euro

door-lock-407427_640So schützt man sich vor Abzocke durch Schlüsseldienste. Ist die Tür erst ins Schloss gefallen oder der Wohnungsschlüssel weg, hilft oft nur ein Anruf beim Schlüsseldienst. Beim Anblick der Rechnung für den Türöffner-Service bekommen Verbraucher aber nicht selten große Augen.

„Der Einfallsreichtum unseriöser Schlüsseldienstunternehmen für diverse Zusatzkosten, die den Preis in die Höhe treiben, ist groß“, weiß Anne-Kathrin Wiesemann, Rechtsexpertin bei der Verbraucherzentrale Sachsen. Bis zu 80 Beratungen zu unverhältnismäßig hohen Forderungen aus Schlüsseldienstverträgen verzeichnet die Verbraucherzentrale Sachsen allein in diesem Jahr. Lesen Sie zum Thema Abzocke von Schlüsseldiensten den ganzen Artikel bei verbraucherzentrale-sachsen.de hier.

Bildquellen: CC0/fotolia.com