Der Seniorenblog aus Sachsen

Reise-Nachrichten / Reise-News

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

Reise-Nachrichten 

Schlafen am Flughafen: Helsinki führt Schlafkabinen ein

helsinki_GoSleep_1Die Wartezeit zwischen zwei Flügen kann lang werden. So mancher würde die Zeit gerne für ein entspannendes Nickerchen nutzen, doch der Airport-Trubel erschwert das meist. Am Flughafen Helsinki können sich Passagiere jetzt gegen Gebühr in eine von 19 Schlafkabinen zurückziehen und eine Auszeit gönnen. Auch einige andere Flughäfen bieten Schlafmöglichkeiten.

Bildquelle: Finavia

Die „Gosleep Sleeping Pods“ genannten Kabinen lassen sich komplett abschirmen. In einer eiförmigen Konstruktion finden sich ergonomische Sitze, die sich zu einer ebenen Liegefläche umwandeln lassen. Ein Verdeck schützt vor den Geräuschen der Außenwelt. Die Kabinen stehen an den Gates 18 und 38, eine Stunde kostet 9 Euro. Lesen Sie dazu den vollständigen Artikel bei t-online.de hier.

Reise-Nachrichten 

„Der sicherste Parkplatz“ in Florenz

florence-299056_640Um sich die wichtigsten Plätze und Bauwerke anzuschauen, brauchen sie einen guten Reiseführer. Wir hatten immer „Dumont“ und haben gute Erfahrungen gemacht, aber „ADAC“ ist auch empfehlenswert. Informieren sie sich bitte vorher, in Italien ist es zu spät! Ein Stadtplan von Florenz ist ebenfalls Pflicht!

Alles wird natürlich auch in Reiseführern nicht erwähnt. Es läßt sich nicht immer vermeiden, auch einmal ein Taxi zu benutzen. Da das Stadtzentrum auf sehr engem Raum ist, lohnt es sich nicht mit dem Auto zu fahren. Lesen Sie diesen Reisetipp für Autofahrer in Florenz bei geo.de/reisen hier.

Bildquelle: CC0/Fotolia_50174800/Fotolia_33128367