Der Seniorenblog aus Sachsen

Reise-Nachrichten / Reise-News

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisFlattr the authorShare on StumbleUpon

14.04.2015

Meckern vertraglich verboten

673067_web_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.deZwei Paare buchen ein Urlaubsappartement, die Unterkunft gefällt ihnen nicht und sie geben eine negative Bewertung ab. Dafür landeten sie vor Gericht – sie haben das Kleingedruckte nicht gelesen.

 

 

Bildquelle: Tim Reckmann/pixelio.de

Stellen Sie sich vor, Sie machen Urlaub – und die gebuchte Unterkunft ist so gar nicht nach ihrem Geschmack. Im Netz hatten Sie sich informiert, aber vor Ort sah es dann ganz anders aus. Also schreiben Sie nach der Rückreise eine saftige Kunden-Bewertung auf dem Portal, über das sie die Reise gebucht hatten. Schließlich sollen andere Urlauber nicht auch so einen Reinfall erleben. Lesen Sie diesen informativen Artikel bei stern.de hier.

13.04.2015

Gefälschte, manipulierte und gekaufte Bewertungen bei Hotels

Travel SuitcaseSie wollen in Urlaub fahren und sind auf der Suche nach einem „optimalen“ Hotel? Die Mehrheit der Deutschen benutzt dazu das Internet, was ja auch bequem ist. Aber im Internet gibt es eine Vielzahl von Bewertungsportalen, auf die sich Urlauber verlassen.

 

Bildquelle: © Alex Kalmbach – Fotolia.com

Leider sind eine Teil der Hotelbewertungen manipuliert. Die Hotelportale versuchen zwar mit Hilfe von Computerprogrammen diese „manipulierten Bewertungen“ auszusondern. Trotz sind bis zu 30% der Bewertungen gefälscht, sagt ein Insider der Branche. Lesen Sie dazu den informativen Artikel bei shadownlight.de hier.